Köln-Premiere: FOXX

Eine tänzerische Parabel für ein junges Publikum ab 5 Jahren
Sa, 15. Juni 2024 | 16 Uhr
So, 16. ⁠Juni 2024 | 16 Uhr
Mo, 17. ⁠Juni 2024 | 10 Uhr
ehrenfeldstudios, Köln

Programmreihe Querfeldein

GRÜN

Ein florales Tanz- und Gesangsspiel für alle ab 3 Jahren

Köln-Premiere: FOXX

Eine tänzerische Parabel für ein junges Publikum ab 5 Jahren
Sa, 15. Juni 2024 | 16 Uhr
So, 16. ⁠Juni 2024 | 16 Uhr
Mo, 17. ⁠Juni 2024 | 10 Uhr
ehrenfeldstudios, Köln

FamilienFest

FamilienFest 2023: Mit Workshops, Waffeln und warmem Punsch!

DINGSBUMS

Eine Tanz- und Soundperformance für alle ab 2 Jahren

„MAMPF!“

Eine Tanz- und Klangperformance für alle ab 0 Jahren 

Alles im Eimer!

Eine Tanz- und Soundperformance für alle ab 0 Jahren

PAPIERSTÜCK

Babykonzert für die Allerkleinsten

QUERFELDEIN FamilienFest

10. & 11. Dezember 2022
in den ehrenfeldstudios, Köln

Pffhhh… – Ein Gummischlauchspiel

Eine Tanz- und Soundperformance für alle ab 3 Jahren

Schlalalalaufen

Ein tänzerisches Fadenspiel für Kinder ab 3 Jahren

HUMAN GEOGRAPHY

Ein inklusives Tanzstück für alle ab 8 Jahren
Von CiM – Companhia de Dança (Portugal)

Karla, Ändi, Arthur

Ein Hör-Tanz-Spiel für 2 Zweibeiner und 4 Pfoten für alle ab 5 Jahren

Fette Kette

Ein Tanzreigen für alle ab 5 Jahren

Mischpoke

Ein familiäres Tanzstück

Kopffüssler

Eine Tanzperformance für alle ab 0 Jahren

VATTER!

Eine zeitgenössische Tanzperformance für Groß und Klein von Vater und Sohn

Begleitendes Vermittlungsprogramm

QUERFELD-EINGELESEN I BEGLEITMATERIAL

Hintergrundmaterial zu den Stücken für Pädagog*innen vermittelt Einblicke in...

QUERFELD-RAUS I NACHBEREITUNG

QUERFELD-RAUS bietet nach dem Theaterbesuch einen gemeinsamen Ausklang:  Mit...

QUERFELD-REIN I VORBEREITUNG

QUERFELD-REIN bietet einen vorbereitenden Einstieg vor dem Theaterbesuch. Bei...

QUERFELDEIN BOX

TANZ TO GO für Kinder in der KiTa, zuhause und mit der Familie.

Unsere Online-Aktion zum Assitej Welttag am 20. März 2024:

„Take a child to theatre so they can hear, see, feel, think and imagine!“

NEWS

Schau‘ dir hier unseren neuen FamilienFest Trailer an!

Über uns

„tanzfuchs PRODUKTION sucht neue Strategien, um ein Theater für ein intergenerationelles und interkulturelles Publikum zu entwickeln…..

Vermittlung QUERFELDEIN

Die Arbeiten von tanzfuchs PRODUKTION stehen für eine innovative, interdisziplinäre Tanztheaterkunst für ein intergenerationelles Publikum. Die Choreografin Barbara Fuchs und der Komponist Jörg Ritzenhoff eröffnen und erforschen in ihren Produktionen neue künstlerische Räume an der Schnittstelle zwischen Akustik und Tanz.

Presse

0 Kommentare

„Es ist ein kleines Meisterwerk für Kinder und Erwachsene, das hier im kalkulierten Getöse des Papierdschungels entstand“

CHOICES, Thomas Linden

»Jeder besitzt eine eigene körperliche Aura, man erlebt die Authentizität der quicklebendigen Grundschulkinder ebenso wie die Befangenheit der jungen Teenager oder die Eleganz der Tänzerin Sonia Mota.«

Choices, Stadtmagazin

„Kann man Tanztheater für Kinder von drei Jahren machen? Ja, das kann funktionieren, und zwar so gut, dass auch die Erwachsenen staunen. Das ist Tanz für schöne Füße und kluge Köpfchen.“ 

(Kölnische Rundschau)

„Alles im Eimer!“ bietet hohe Professionalität mit lässigem Charme.

CHOICES, Stadtmagazin

„So entsteht eine stilvolle Inszenierung, in der mit jedem Bild wieder Entdeckungen gemacht werden können. Die Freude über das Neue in der Welt – das sich mit dem ersten Sonnenstrahl einstellt und nach neuen Herausforderungen verlangt – bleibt dabei immer spürbar.“

Kölnische Rundschau

 

 

Königin der Gummiwelt

„Sie erwacht in einem Bett aus Gummi, startet eine poetische Performance mit Gummireifen und Fahrradschläuchen und wird unter anderem zur Königin dieses frei gestaltbaren Raumes. Im Studio des Theaters quietscht und pfeift es, mittels einer Loop-maschine schafft sich das Gummi-Mädchen den passenden Klangkosmos, der ohne Worte auskommt.“

Neue Westfälische, Paderborn 23.11.2017

 

 

 

Fette Kette

[Barbara Fuchs] „hat sich durch so ziemlich alle erdenklichen Formen des Reigens durchgearbeitet, die so im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind. Eine solche Choreografie zu erarbeiten, ist allein schon preisverdächtig. Aber was die Darsteller leisten, übersteigt den Einfallsreichtum noch einmal in der körperlichen Leistung. […] und so entsteht ein Gesamteindruck von Perfektion, der eindrucksvoll ist.“

Michael Zerban auf O-Ton

Barbara Fuchs

„QUERFELDEIN verlässt die ausgetrampelten Pfade und bahnt neue Wege, um einen direkten und spielerischen Weg von Tanz-Künstler*innen zu jungen Besucher*innen zu finden – mitten durchs noch unerforschte Gelände, eben: querfeldein!“

- Barbara Fuchs